Klassisches Marathon- und Trail-Fully.
Modell: Jura

Mit dem Jura sind Sie mit viel Laufruhe und besten Überroll-Eigenschaften unterwegs – und wenn es auf dem Trail knifflig wird, ist die serienmäßige Vario-Sattelstütze Ihr bester Freund. Für Kontrolle und Speed sorgen bewährte Federelemente von Fox mit 120 mm Federweg vorne und hinten. Und für Vortrieb der 2x11fach-Antrieb von Shimano mit Deore XT-Schaltwerk als Highlight.

Fr. 2899.- (in Dusty Grey erhältlich)

Souveränes Marathon- und Trail-Fully.
Modell: Jura ES

Mit dem Jura ES 29" sind Sie mit viel Laufruhe und besten Überroll-Eigenschaften unterwegs – und wenn es auf dem Trail knifflig wird, ist die serienmäßige Vario-Sattelstütze Ihr bester Freund. Für Kontrolle und Speed sorgen Federelemente von Premium-Anbieter Fox mit je 120 mm Federweg und Lockout-Fernbedienung für maximale Antriebs-Effizienz. Und für volle Kontrolle auf Rennstrecke und Trail die komplette Shimano Deore XT-Ausstattung.

Fr. 3599.- (in Stealth Black erhältlich)

All-Mountain-Fully mit 100% Fahrspaß-Potenzial.
Modell: Whaka

Das Whaka haben die STEVENS Ingenieure bis ins letzte Detail auf Trail- und Tourentauglichkeit getrimmt: Der Aluminium-Viergelenker überzeugt durch kurze Kettenstreben (für agiles Handling), niedrige Überstandshöhe und smarte Komponenten-Integration. Dazu kommen das Fox Float Performance 150-mm-Fahrwerk und die funktionelle Ausstattung – vom Shimano Deore XT Shadow Plus-Schaltwerk über breit abgestützte DT Swiss-Laufräder bis zum Spank-Cockpit plus KindShock Vario-Sattelstütze.

Fr. 3299.- (in Turquoise erhältlich)

All-Mountain-Fully mit 100% Fahrspaß-Potenzial.
Modell: Whaka ES

Das Whaka ES haben die STEVENS Ingenieure bis ins letzte Detail auf Trail- und Tourentauglichkeit getrimmt: Der Aluminium-Viergelenker überzeugt durch kurze Kettenstreben (für agiles Handling), niedrige Überstandshöhe und smarte Komponenten-Integration. Dazu kommen das Fox Float Performance 150-mm-Fahrwerk und die über alle Zweifel erhabene Ausstattung – von der kompletten Shimano Deore XT-Gruppe über breit abgestützte DT Swiss-Laufräder bis zum Spank-Cockpit plus KindShock Vario-Sattelstütze.

Fr. 3999.- (in Alu Raw erhältlich)

Ein Testrad in der Grösse 18" (M) und 20" (L) steht für Sie bereit!
Es kann auch gemietet werden.

Fahrspaß Plus zum Einstiegstarif.
Modell: Whaka +

Manche Biker fahren lieber ohne Pulsuhr los und sind auch unterwegs nicht auf neue Speed-Rekorde aus. Lieber suchen sie nach bisher unentdeckten oder gar unfahrbaren Trails – und genau dafür ist das Whaka+ wie geschaffen. Die etwas entspanntere Sitzposition, ausgewogene 140 mm Federweg, vor allem aber die voluminösen 2.8"-Reifen und so funktionelle wie zuverlässige Komponenten sind Garanten dafür, dass Ausfahrten stets mit einem breiten Grinsen enden.

Fr. 3399.- (in Lemon Green erhältlich)

Ein Testrad in der Grösse 18" (M) steht für Sie bereit!
Es kann auch gemietet werden.

Einsteiger-Enduro mit Mehrwert.
Modell: Sledge

Auch Enduro-Einsteiger verlangen nach kompromissloser Ausstattung und starken Features: Der Rahmen und die Fox 34 Float-Gabel fixieren robuste DT Swiss-Laufräder mit präzisen Boost-Steckachsen. Der Shimano Deore XT/SLX 2x11fach-Antrieb, die KindShock CRUXi Vario-Sattelstütze sowie bissige Scheibenbremsen mit 203-mm-Scheiben und die Schwalbe-Reifenkombi mit spezifischer Gummimischung für vorne und hinten garantieren souveräne Trail-Performance. Kurz gesagt: Enduro-Einsteiger verlangen nach dem Sledge.

Fr. 3299.- (in Fire Red erhältlich)