Unser neuer Gipfelstürmer.
Modell: Izoard Pro

Bei der Tour de France 2017 war der Col d'Izoard Schauplatz einer spektakulären Bergankunft. Und wir sind fest überzeugt, dass dieser komplett neu entwickelte Carbon-Renner der 2200-Euro-Klasse dort oben eine starke Vorstellung abgeliefert hätte – mit aktueller Rahmen-Technologie und einer über jeden Zweifel erhabenen Ausstattung von der neuen Shimano Ultegra Semi-Compact-Gruppe bis zu System-Laufrädern von DT Swiss samt Top-Reifen von Continental im optimalen 25mm-Format. Probieren Sie's doch aus!

Fr. 2699.- (in Foggy Grey erhältlich)

Für Aufstiegs-Aspiranten.
Modell: Izoard

Auch der Einstieg in die Carbon-Klasse läuft bei STEVENS gleich auf Profi-Niveau: Neu konzipierter Vollcarbonrahmen und -gabel mit steifem konischem Steuerrohr. Komplette Shimano 105 11fach-Gruppe mit Semi-Compact-Kurbelsatz. Schnelle Mavic-Laufräder und hochwertige Conti-Reifen. 7 Rahmengrößen. Noch Fragen?

Fr. 2199.- (in Lightning Red erhältlich)

Ein Testrad in der grösse 52cm steht für Sie bereit!

Alu-Disc-Renner für alle Fälle.
Modell: Aspin Disc

Wenn es in jeder nur erdenklichen Fahrsituation um 100 % Performance geht, erweist sich dieser Aluminium-Renner als überlegen. Der Rahmen, die mächtige Vollcarbongabel und die extrabreiten Conti-Reifen sind bestmöglich auf die stärksten Antritte und die radikalsten Bremsmanöver vorbereitet. Die neue Shimano Ultegra-Antriebsgruppe ist auf viele Jahre Fahrspaß und Funktionalität ausgelegt. Und jetzt bestimmen Sie, ob eine schnelle Sonntagsausfahrt mit Freunden genügt oder ob es doch gleich eine Etappentour über Alpenpässe sein soll, um die hydraulischen Scheibenbremsen auf Herz und Nieren zu testen.

Fr. 2449.- (in Anodized Black erhältlich)

Die Ideal-Kombination.
Modell: Aspin

Mit den komplett neuen Shimano Ultegra 11fach-Komponenten und dem leichten Aspin-Rahmen von STEVENS haben sich zwei gefunden, die zusammenpassen: zuverlässig in jeder Situation und über lange Zeit. Zeitgemäß designt, aber nicht zwanghaft modisch. Leicht, aber nicht zickig. Der Compact-Antrieb und 11 Ritzel am Hinterrad stehen bereit, jeden Berg niederzuringen.

Fr. 2099.- (in Velvet Black erhältlich)

Schneller. Aber sicher.

Wir haben unseren Top-Crosser mit Aluminiumrahmen weiter verfeinert, damit Sie im Wettkampf wie im Alltag mehr Speed UND mehr Kontrolle genießen. Die neue Vollcarbongabel mit konischem Schaftrohr (1.5"!) steckt die Kraft der Flatmount-Scheibenbremsen locker weg und kann jetzt auch mit Schutzblechen aufgerüstet werden. Der komplett neue Ultegra Cyclocross 11fach-Antrieb sorgt dafür, dass den Fulcrum System-Laufrädern – mit Steckachsen perfekt fixiert – und Schwalbe X-One Allround-Pneus niemals der Schwung ausgeht. Mit dieser vielseitigen Fahrmaschine kommen Sie schneller, sicherer, leichter, weiter.

Fr. 2449.- (in Dark Olive erhältlich)